Über uns

Wer steckt hinter Guiding Architects Barcelona?

Unser professionelles, multikulturelles Team vermittelt seit 25 Jahren die vielschichtige architektonische Realität Barcelonas an Fachleute und Architekturinteressierte aus aller Welt.

Als vor Ort lebende lehrende und ausübende Architekten sind wir unmittelbar an der Architektur- und Stadtentwicklung Barcelonas beteiligt; das ermöglicht uns, Ihnen einen detaillierten Blick auf die Stadt – unter Berücksichtigung sowohl aktueller als auch historischer Aspekte – zu vermitteln.

Als Mitbegründer des Guiding Architects Netzwerks verbreiten und teilen wir zudem unser Wissen mit unseren Kollegen in über 40 Städten auf der ganzen Welt.

Expert team for architectural tours in Barcelona, posing in front of white building facade

© Andrés Flajszer

© Andrés Flajszer

Über uns

Wer steckt hinter Guiding Architects Barcelona?

Unser professionelles, multikulturelles Team vermittelt seit 25 Jahren die vielschichtige architektonische Realität Barcelonas an Fachleute und Architekturinteressierte aus aller Welt.

Als vor Ort lebende lehrende und ausübende Architekten sind wir unmittelbar an der Architektur- und Stadtentwicklung Barcelonas beteiligt; das ermöglicht uns, Ihnen einen detaillierten Blick auf die Stadt – unter Berücksichtigung sowohl aktueller als auch historischer Aspekte – zu vermitteln.

Als Mitbegründer des Guiding Architects Netzwerks verbreiten und teilen wir zudem unser Wissen mit unseren Kollegen in über 40 Städten auf der ganzen Welt.

Dank unserer langjährigen Erfahrung:

Erstellen wir individuell an Ihre Wünsche angepasste Architekturführungen.

Gehen wir den aktuellen architektonischen Phänomenen auf den Grund und vermitteln Sie professionell und unterhaltsam.

Vertiefen wir die relevantesten Architekturthemen Barcelonas um von Ihnen gewählte Inhalte.

Erstellen wir individuell an Ihre Wünsche angepasste Architekturführungen.

Gehen wir den aktuellen architektonischen Phänomenen auf den Grund und vermitteln Sie professionell und unterhaltsam.

Vertiefen wir die relevantesten Architekturthemen Barcelonas um von Ihnen gewählte Inhalte.

Hintergrund und Philosophie von Guiding Architects Barcelona

Guiding Architects Barcelona wurde im Jahr 1994 von Professor Hans Geilinger gegründet und steht seit 2013 unter der Leitung des Architekten Lorenzo Kárász. Gemeinsam mit seinem Team bringt er den Besuchern der Stadt die Bedeutung von Architektur und Urbanismus für die Stadtentwicklung Barcelonas näher, ohne dabei den soziokulturellen Kontext außer Acht zu lassen.

Als Vermittler für Baukultur bietet Guiding Architects Barcelona seinen Kunden ein breites Spektrum an Erfahrung und Kompetenzen: Wir realisieren Architekturführungen aller Art, schreiben und publizieren zu Themen der zeitgenössischen Architektur, halten Vorträge, organisieren Seminare, Workshops, Behördentreffen und Baustellenbesichtigungen. Im Auftrag der Mies van der Rohe Stiftung führen wir Architekturliebhaber aus aller Welt vor Ort und virtuell durch den Mies van der Rohe Pavillon, eines der wohl herausragendsten Bauwerke in der Geschichte der modernen Architektur.

Headshot of GA Barcelona team member Lorenzo Kárász

© Andrés Flajszer

© Andrés Flajszer

Lorenzo Kárász
Geschäftsführer und Partner

Österreichischer Architekt mit familiären Wurzeln in Italien und Ungarn, lebt seit 2009 in Barcelona, wo er als Geschäftsführer des Unternehmens, Architekt und Architekturfotograf tätig ist.

Er studierte Architektur an der Technischen Universität Wien sowie an der UPC-ETSAB in Barcelona. Mitglied bei Briq Arquitectos, kooperiert er mit verschiedenen Architekturbüros, darunter Liebman Villavecchia, Auböck + Kárász und Josep Ferrando. Er unterrichtet Architektur an verschiedenen Lehreinrichtungen in Barcelona.

Sprachen: Spanisch, Katalanisch, Deutsch, Englisch und Italienisch

www.briq.es | www.cargocollective.com

Headshot of GA Barcelona team member Hans Geilinger

© Andrés Flajszer

© Andrés Flajszer

Prof. Hans Geilinger
Gründer und Partner

Das Verständnis und die Vermittlung von Architektur als komplexer Ausdruck des kulturellen, politischen und ökonomischen Zustands einer Gesellschaft steht seit jeher im Mittelpunkt seiner Arbeit.

Gründer von Guiding Architects Barcelona, Initiator und Mitbegründer der weltweiten Vereinigung Guiding Architects, lebt seit 1993 in Barcelona. Architekturstudium in der Schweiz (HTL Winterthur & ETH Zürich), danach Assistent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der ETH Zürich. Bis 2011 ordentlicher Professor für Architektur und städtebaulicher Entwurf an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZhaW). Gastdozent an der Universität La Salle in Barcelona und der HafenCity Universität Hamburg. Autor verschiedener Publikationen zu Barcelona in wissenschaftlichen Zeitschriften. Co-Autor von Forschungsprojekten zu urbanen Schnittstellen in der Schweiz und in Zusammenarbeit mit der Universidad Tecnológica de La Habana José Antonio Echeverría (CUAJE) in Kuba. Eigenes Architekturbüro in Barcelona.

Neben seiner Arbeit als Seniorpartner von Guiding Architects (Barcelona) umrundet er seit 2011 mit seiner 40-Fuß-Segelyacht in Etappen die Welt und interessiert sich für Kulturen an abgelegenen Orten.

Sprachen: Spanisch, Englisch, Deutsch und Französisch

www.tuvalubarcelona.es

Headshot of GA Barcelona team member Josep Ferrando

© Andrés Flajszer

© Andrés Flajszer

Josep Ferrando Bramona
Partner

Architekt aus Barcelona und Inhaber des Büros Josep Ferrando Architecture. Im Einklang mit der Vielschichtigkeit seiner Architektursprache kombiniert er die Eigenschaften eines Handwerkers mit denen eines Akademikers – er ist Dekan der Technische Hochschule für Architektur La Salle in Barcelona – sowie denen eines Kulturbeauftragten – in der Rolle des Direktors des Centre Obert d’Arquitectura de Barcelona sowie der Kulturabteilung der katalanischen Architektenkammer. Unter seiner Leitung wurde die Institution mit dem Nationalen Kulturpreis ausgezeichnet.

Seine Arbeiten wurden international ausgestellt, u.a. in monografischen Werkschauen auf der Architekturbiennale in Venedig 2014, im renommierten Aedes Architekturforum in Berlin sowie im Museu de Arte Moderna do Río de Janeiro. Im Jahr 2016 nahm er an der Ausstellung „Unfinished“ im spanischen Pavillon auf der 15. Biennale von Venedig teil, die mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wurde. Weltweite Anerkennung erfuhr er auch als mehrfacher Gewinner der Premios FAD de Arquitectura e Interiorismo, des ersten Preises der XV Internationalen Architekturbiennale in Buenos Aires und Finalist des Iakov Chernikhov International Prize.

Sprachen: Katalanisch, Spanisch und Englisch

www.josepferrando.com

Headshot of GA Barcelona team member Ana Fernández

© Andrés Flajszer

© Andrés Flajszer

Ana Fernández
Partner

Architektin mit Masterabschluss an der Universidad Nacional de Buenos Aires.

Ihr soziales Engagement und ihr Interesse an innovativen Wohnformen machen sie zu einer der führenden Expertinnen für Cohousing und sozialen Wohnungsbau in Barcelona.

Sie verfügt über umfangreiche internationale Erfahrungen in Argentinien, Frankreich, Holland, Großbritannien und Spanien. Sie war leitende Architektin im niederländischen Büro KAW architecten in Groningen und ist Gründerin von archi_collective und cohousing_LAB, beide mit Sitz in Barcelona.

Sprachen: Spanisch, Niederländisch, Englisch und Französisch

www.archicollective.com | www.colab.cat

Headshot of GA Barcelona team member Patricia Tamayo

© Andrés Flajszer

© Andrés Flajszer

Patricia Tamayo
Freie Mitarbeiterin

Geboren in Barcelona, machte ihren Master-Abschluss an der Escola Técnica Superior de Arquitectura La Salle Barcelona.

Seit 2004 arbeitete sie in mehreren Architekturbüros in Spanien und den Niederlanden (Mecanoo) und führt heute ihr eigenes Studio in Barcelona. Nach zehnjähriger Lehrtätigkeit an der Universität La Salle (2007-2017) ist sie aktuell Professorin an der UIC Barcelona. Doktorandin an der KU Leuven (Belgien), bereitet sie ihre Abschlussarbeit zur Industriekultur Barcelonas vor.

Sprachen: Spanisch, Katalanisch und Englisch

www.patriciatamayo.com

Headshot of GA Barcelona team member Stefanie Herr

© Andrés Flajszer

© Andrés Flajszer

Stefanie Herr
Freie Mitarbeiterin

Als umtriebige und engagierte Künstlerin abstrahiert und kartiert sie die gebaute und soziale Umwelt und lädt uns ein, an ihren neuen und überraschenden Sichtweisen teilzuhaben.

Sie studierte Architektur an der TU Berlin und ETSA Barcelona. Im Jahr 2002 ließ sie sich in der katalanischen Hauptstadt nieder, wo sie in verschiedenen Architekturbüros arbeitete, bevor sie 2007 ihre künstlerische Laufbahn begann. Architektin aus Berufung, komplementiert sie ihr bildnerisches Schaffen durch freie Mitarbeit bei Guiding Architects und ADA Agency for the Dissemination of Architecture.

Sprachen: Deutsch, Spanisch und Englisch

www.stefanieherr.com

Mónica Cruz Guáqueta
Freie Mitarbeiterin

Studierte Architektur an der Universidad de Los Andes, Bogotá, Kolumbien. Seit 2002 lebt sie in Barcelona, wo sie ihren Master-Abschluss in Architekturgeschichte machte und sich auf den Wandel der häuslichen Architektur im Übergang vom 19. zum 20. Jahrhundert in Barcelona und Europa spezialisierte. 12 Jahre für das Archiv des Gaudí–Lehrstuhls (UPC) zuständig, leitete sie das dokumentarische Projekt zur Organisation der Sammlung, in dessen Verlauf sie einen tiefen Einblick in das Werk Gaudís im Barcelona des Fin-de-Siècle bekam. Derzeit arbeitet sie an ihrer Doktorarbeit in Architekturgeschichte und -theorie an der Universitat Politècnica de Catalunya.

Sprachen: Spanisch und Englisch

Bruno Sève
Freier Mitarbeiter

Französischer Architekt, Stadtplaner und Künstler, sieht er im Design ein Werkzeug, das über Form und Funktion hinausgeht und ethische, soziale und ökologische Verantwortung hat.

Nach mehr als sechsjähriger Zusammenarbeit als Städtebauexperte und Projektleiter im Studio BAU von Joan Busquets an diversen Projekten in Frankreich eröffnet er sein eigenes Büro in Barcelona. Derzeit lehrt er außerdem als Professor an der Escola Tècnica Superior de Barcelona.

Sprachen: Spanisch, Französisch und Englisch

www.brunosevearchitecture.com

Guiding Architects

Internationales Netzwerk

GA Barcelona ist Mitbegründer des internationalen Netzwerks Guiding Architects, das neben städteübergreifenden Architekturreisen Fachexkursionen an über 40 Standorten weltweit anbietet. Als langjährig vor Ort wirkende Architekten verfügen unsere Mitglieder über wertvolles Insiderwissen und hervorragende Kontakte zur lokalen Architekturszene. In Begleitung eines erfahrenen Architekten erleben Sie die Baukultur Ihres Reiseziels aus erster Hand.

Erfahren Sie mehr

Wie können wir Ihnen helfen – jetzt, da Sie uns ein wenig besser kennen?

Maßgeschneidertes Programm

Stellen Sie eine auf Ihre Gruppe zugeschnittene Architekturführung in Barcelona zusammen

Gruppenführungen

Unser Angebot an vorkonzipierten Architekturführungen für Gruppen

Private Spaziergänge

Direkt buchbare Touren für kleine Gruppen und alle Architekturliebhaber

Vorträge, Seminare und Online-Events

Erleben Sie Barcelonas Architektur direkt vor Ort oder bequem von zu Hause aus