Urban Sketching

Erfasse das Wesentliche!

Zeichnen wir eine Szene mit nur wenigen Strichen, so geschieht das über einen Reduktionsprozess, der uns zwangsläufig zum Nachdenken zwingt: Warum wählen wir ein bestimmtes Motiv? Was macht diesen einen Moment so einzigartig und inwiefern unterscheidet er sich von jedem anderen? Warum wird er zu einer Erinnerung, die nachhaltig in unserem Kopf bleibt?

Unser Workshop lädt nicht nur dazu ein, die Techniken des urbanen Zeichnens zu erlernen, sondern fordert vor allem dazu auf, genau hinzusehen und das Gesehene zu begreifen. Bei der dabei erforderlichen mentalen Arbeit werden Bleistift und Papier zu mächtigen Werkzeugen der Reflexion.

Details

Dauer: Halbtagestour

Transport: Zu Fuß

Leistungen: Von einem erfahrenen Architekten und Dozent für Architekturzeichnung an der Universität Barcelona durchgeführt, Reservierungen

Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

Maximale Teilnehmerzahl: 25 pax/Gruppe

*Material: Skizzenbuch, Tusche